ELTERN BLEIBEN – Bündnis von Müttern und Vätern – Väteraufbruch für Kinder Kreisverein Köln e.V.

Beratung für Eltern bei Problemen mit Sorgerecht, Umgangsrecht, Jugendamt

Kindschaftsrecht

Werkstatt Gespräche im Landtag NRW

Thema: Vereinbarkeit – was fehlt Familien in NRW? Am 17.01.23 und 19.01.23 sind wir einer Einladung der SPD-Fraktion-NRW zu Werkstatt-Gesprächen in den Landtag gefolgt. 

Unterstützt WISO die Täterin von Attendorn?

„WISO bringt nützliche Informationen für Ihren Alltag.... Gut recherchiert, unabhängig,immer aktuell.“ In der Sendung vom 12.12.2022 ist man dieser Selbstbeschreibung nichtgerecht geworden.

Statt dessen wird tendenziös und einseitig der eskalierte Streit um ein Trennungskind beschrieben. Die Mutter wird alsOpfer dargestellt. Dabei könnte sie nach den Informationen aus dem Bericht genauso guteine Täterin sein, die alles tut, um ihr Kind ohne Kontakt zum Vateraufwachsen zu lassen, genauso wie die Täterin von Attendorn.

Familienkongress des VAFK 2022 in Hannover

Vom 4. bis 6. November 2022 fand in Hannover der diesjährige Familienkongress des VAfK-Bundesverbandes statt. Nach vielen Jahren in Halle/Saale fand der Familienkongress in diesem Jahr im Stefansstift in Hannover einen neuen Veranstaltungsort.

Der Kongress stand in diesem Jahr unter dem Motto Kinder vor Gericht.

BMFSFJ - Praxisleitfaden zur Anwendung kindgerechter Kriterien für das familiengerichtliche Verfahren

In Kindschaftssachen werden Entscheidungen getroffen, die den Lebensweg von Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern wesentlich prägen. Kinder und Jugendliche erleben familiengerichtliche Verfahren aber oftmals als belastend. Im Zentrum dieses Praxisleitfadenssteht deshalb die Frage, wie es gut gelingen kann, familiengerichtliche Verfahren in Kindschaftssachen kindgerecht und betroffenensensibel durchzuführen.

Aktion "Genug Tränen" in Köln ist gestartet!

Bis zum 02./03.02.2023 findet ihr an folgenden Standorten in Köln eine Großflächen-Plakatierung der Aktion "Genug Tränen"